Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  15. März 2019

„Weißes Haus“ in Essen wird zur Seniorenresidenz

Die AviaRent Capital Management S.à r.l. gibt mit der Convivo Unternehmensgruppe bekannt, dass das „Weiße Haus“ in der Martin-Luther-Straße 118-122 in Essen zur Seniorenresidenz umgebaut wird. Die neue Einrichtung wird aus 80 stationären Plätzen, 17 Tagespflegeplätzen und 26 Service-Wohnungen bestehen und circa 80 Arbeitsplätze schaffen. Die voraussichtliche Eröffnung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

© Convivo
Die AviaRent Capital Management S.à r.l. hatte das Objekt Anfang 2017 für den Fonds CareVision III akquiriert [wir berichteten]. Die zukünftige Seniorenresidenz befindet sich in der zentralen Essener Innenstadt. Der Standort zeichnet sich zudem durch seine Nähe zu Arztpraxen, Apotheken, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln aus.
Fotos: Convivo
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2019